user_mobilelogo

Anmeldung

Wenn Sie bereits registriert sind, können Sie sich hier einloggen

Mediationssprechstunde

Mediationssprechstunde

jeden Mittwoch von 17 Uhr bis 18 Uhr

Tel. 06893 986 047

Newsletter

Sie können hier unseren Newsletter abonnieren bzw. abbestellen
Nutzungsbedingungen

externe Mitarbeiterberatung

 

Nutzungsbedingungen - Newsletter

Gegenstand

Der Newsletter ist ein für jedermann zugänglicher und kostenfrei per E-Mail bereitgestellter Informationsdienst von Mediation-Saar GbR Margit Klasen-Braune und Gerfried Braune. Für diesen Newsletter und die durch ihn bereit gestellten Informationen gelten die im Impressum gemachten Vorgaben ergänzend, sofern die vorliegenden Nutzungsbedingungen keine hiervon abweichenden, im Zweifel vorrangigen Regelungen enthalten

Registrierung und Abwicklung

Die Registrierung für den Newsletter erfolgt per E-Mail durch das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Sie melden sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für diesen Dienst an. Daraufhin bekommen Sie automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesandt.  Erst durch Absenden der Bestätigungsmail wird der Account aktiviert. Durch dieses Verfahren wird vermieden, dass jemand versehentlich oder unberechtigt eine fremde E-Mail-Adresse für das Angebot anmeldet. Mit Absenden der Registrierung beginnt das Abonnement des Newsletters.

Kündigung

Mediation-Saar sendet Ihnen als  Abonnenten per E-Mail unregelmäßig einen Newsletter zu. Die Kündigung des Abonnements ist durch den Berechtigten jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich. Um das Abonnement zu kündigen, klicken Sie im Newsletter auf den entsprechenden Link zum Abbestellen. Die Kündigung bewirkt, dass wir die gespeicherten personenbezogenen Daten löschen. Im Fall einer Kündigung des Newsletterangebots sendet Mediation-Saar Ihnen keine weiteren E-Mails mit Newslettern zu.

Haftung

Ein Anspruch des Abonnenten auf den Newsletter-Service besteht nicht. Wir sind berechtigt, die Verteilung der Newsletter jederzeit ohne Vorankündigung auszusetzen bzw. einzustellen.

Wir sind bestrebt, technische Störungen beim Versand des Newsletters so weit wie möglich zu vermeiden. Unbeschadet der weiteren Regelungen des Disclaimers im Impressum haften wir nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise beim Abonnement des Newsletters entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden von uns vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok