FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Konfliktlotsen im Unternehmen (IHK)

Beginn:
1. Feb 2018
Ende:
2. Jun 2018
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
A02/18
Favorit:
0 Favorit
Preis:
1390,00 EUR pro Platz
Ort:
Haus des Rechts, Feldmannstraße 26, 66119 Saarbrücken
Datum Beginn Ende Dauer Raum
1. Feb 201809:0016:306 StundenSeminarraum
2. Feb 201809:0016:306 StundenSeminarraum
2. Mär 201809:0016:306 StundenSeminarraum
3. Mär 201809:0016:306 StundenSeminarraum
27. Apr 201809:0016:306 StundenSeminarraum
28. Apr 201809:0016:306 StundenSeminarraum
8. Mai 201809:0016:306 StundenSeminarraum
9. Mai 201809:0016:306 StundenSeminarraum
1. Jun 201809:0016:306 StundenSeminarraum
2. Jun 201809:0016:306 StundenSeminarraum

Beschreibung

Unternehmen entdecken immer mehr die Notwendigkeit, Konflikte mit Hilfe eines  Konfliktmanagementsystems  (KMS)  optimal  zu  lösen.  Gerade  im Hinblick auf den Mangel an Fachkräften wird es für Unternehmen wichtig, als  Arbeitgeber  für  Interessenten  attraktiv  zu  sein.  Die  Zufriedenheit  der Mitarbeiter und ein gutes Betriebsklima spielen in diesem Zusammenhang eine herausragende Rolle. Das Betriebsklima wird nicht zuletzt durch die Art und Weise, wie notwendigerweise in einem Unternehmen auftretende Konflikte  gelöst  werden.  Ein  wichtiges  Glied  in  einem  Konfliktmanagementsystem sind die Konfliktanlaufstellen. Neben den herkömmlichen Anlaufstellen wie Vorgesetzte, Betriebsrat und Personalabteilung  sollten vertrauenswürdige  Mitarbeiter  als  Anlaufstellen  dienen,  die  wenig  eskalierte Konflikte  in  eigener  Regie  einer  konsensualen  Lösung  zuführen  können oder nach einer Konfliktanalyse die betroffenen Mitarbeiter an die hierfür zuständigen  kompetenten  Stelle  weiterleiten,  seien  dies  interne  oder  externe Mediatoren oder andere Konfliktbearbeitungsinstanzen.

Zielgruppe
Die  Weiterbildung  richtet  sich  an  Mitarbeiter  von  Unternehmen,  die  als Konfliktansprechpartner  im  Unternehmen  zur  Verfügung  stehen  wollen.
Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter sozial im Unternehmen gut eingebunden sind und das Vertrauen ihrer Kollegen genießen. Sie sollten über ein gewisses Maß an sozialer Kompetenz verfügen.

Dauer:
Der Lehrgang umfasst insgesamt 70 Stunden.
Er gliedert sich in 10 Seminartage (5 Blöcke zu je 2 Tagen) jeweils von 9 Uhr bis 16:30 Uhr. 10 Stunden entfallen auf die interne Zertifikatsprüfung (Erarbeitung eines Projektplans oder Ausarbeitung eines Themas).

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Ablegen der internen Zertifikatsprüfung das IHK-Zertifikat verliehen.

Pausensnacks und Getränke sowie ein umfangreiches Skript und Arbeitsunterlagen sind im Lehrgangspreis enthalten.


Diesen Kurs buchen: Konfliktlotsen im Unternehmen (IHK)

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Tags

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.